Logo

Cartoons



Besondere Waffen


… benötigen auch passende Namen!

Eine persönliche oder magische Waffe ist für einen Helden einer der größten Schätze die das raue Abenteurerleben hergibt.
Doch sobald ein Held in den Besitz eines eben solchen Artefaktes gelangen sollte, steht er wohl vor dem Größten Problem seiner Abenteurerkariere seit der Wahl seines Charakternamens:

Der Name für seine Waffe!

Natürlich kann man seiner Waffe nicht einfach irgendeinen x-beliebigen Namen wie z.B. Klaus oder Gert geben.
Der Name muss eine Aussage haben.
Die Feinde müssen vor Angst erzittern wenn sie ihn hören.
Der Name muss zur Arte der Waffe passen.
Der Name muss zum Helden passen.
Der Name darf nicht lächerlich klingen.

Oder ist das alles gar nicht so wichtig, und die Hauptsache ist das die Waffe ihren Zweck erfüllt?

Machen wir uns darüber einmal Gedanken,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Mimi schrieb am 29.06.2010 um 13:10 Uhr
Der Dolch meines Charas heißt 'Zahnstocher'. Liebevollerweise von einem thorwalischen NSC mit einer Zweihandaxt benannt.

Orkgolf gefällt! xD
Sajut schrieb am 16.07.2009 um 15:40 Uhr
Mein Zwerg und Ingerimm-Geweihter hat sich, mit göttlicher Unterstützung einen Felsspalter geschmiedet und ihn Bengbatscha genannt. Bis auf das t aus den Silben in den Namensregeln zusammengesetzt ;)
Thomas schrieb am 16.06.2009 um 12:15 Uhr
Wir hatten bei uns mal das Orktoberfest
Die Geschappe schrieb am 09.11.2008 um 22:46 Uhr
Sehr schön,
allerdings erinnerte mich das eher an ein Spiel der Gjalskerländer - das Eisorkwerfen!
Ein Orkschädel, Band außenrum, übers Eis werfen - wer am nächsten am Ziel ist hat gewonnen. Ich finds klasse. Ich frage mich nur wo man bei Orkgolf am besten einlocht...
Cracer schrieb am 26.08.2008 um 20:26 Uhr
Das Sword of Ogerdecapitation gell ^^ das war super mit dem polymorph ^^

13 Kommentare:
Seite: 1 2 3