Logo

Cartoons



Bruchfaktor


… von Waffen und anderen Ausrüstungsgegenständen wird oftmals ignoriert.

Doch warum ist das so?

Ist es einfach zu lästig noch eine Regel im Kopf zu behalten, wo sich doch gerade das ganze Denken und Handeln darauf konzentriert den Gegner möglichst schnell und unbeschadet zu besiegen?

Oder liegt es einfach daran, das Spieler allgemein gerne einmal eine für sie negative Regel im allgemeinen Schlachtgetümmel unter den Tisch fallen lassen?

Machen wir uns darüber einmal Gedanken,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

? schrieb am 21.12.2009 um 16:27 Uhr
bei uns..... keine Spur von Abnutzung der Rüstung, und bei Waffen höchstens mal bei 1 bestätigt....aber die Helden haben Geld wie Heu....(braucht man ja mal für Notfälle) Bei uns geht Ausrüstung eher weg, wenn man einen Kampf verliert, bestohlen wird oder von der verlassenen Insel runter muss, aber nicht mit 70 Stein als Ballast schwimmen kann...
knolli schrieb am 26.11.2008 um 15:44 Uhr
3 Schilde? ist doch gar nichts. Mein JdF-Krieger hatte 5 Schwerter dabei: 2 für den zweihändigen Kampfstil, drei als Reserve, weil er in jedem Kampf min einmal entwaffnet wurde. Gegen Abnutzung half die magische Schwertscheide. ;)
"Caddie, das 9er Eisen bitte!"
Ambor-gombor@web.de schrieb am 06.11.2008 um 05:54 Uhr
Wir ignorieren diese Regel immer noch, aber eben aus der Faulheit.
Ich nehms mir zwar für jeden Rollenspielabend vor, aber letzten Endes mach ich es doch nicht.
Aber sicher nächstes Mal... ;)
Denn die Regel macht eigentlich wirklich Sinn, und wenn 30 Schwert- und Keuenhiebe nunmal auf einen draufhauen im Dungeon, ist es eigentlich nciht verwunderlich, das selbst die Unterhose Schaden nimmt.
Barmonster schrieb am 04.11.2008 um 21:46 Uhr
na ja, andererseits: jeder der selbst mit Metallwaffen und -rüstungen fechtet, der weiß, dass die Dinger quasi nach jedem Kampf ausgebessert werden müssen, oder bald unbrauchbar werden, sogesehen ist das eine durchaus realistische Spielregel
Brandosch schrieb am 02.11.2008 um 11:32 Uhr
Bei Waffen geht das noch, aber DSA Rüstungen sind praktisch nach jedem Dungeon hinüber...

6 Kommentare:
Seite: 1 2