Logo

Cartoons



Zeit


Zeit ist im Rollenspiel eine seltsame Sache.

Das eine Mal überspringt man Stunden, Tage oder Monate des Heldenlebens und kaum kommt es zum Kampf wird alles plötzlich bis auf die kleinste Sekunde aufgedröselt.

Zudem gibt es in Rollenspielen oftmals noch einen speziellen Effekt die Zeit betreffend.

So hat es häufig den Anschein, als ob sich die Zeit nach den Helden richtet und nicht umgekehrt.

Ist es nicht seltsam wie häufig Helden dämonische Rituale oder böse Machenschaften ihrer Gegner in aller letzter Sekunde vereiteln?

Was wäre gewesen wenn die Helden an diesem Morgen etwas ausgiebiger Gefrühstückt hätten?

Oder wenn sie noch ein Bad hätten nehmen wollen?

Hätten sie das Böse dann nicht mehr aufhalten können?

Wäre es dann ein für alle Mal zu spät gewesen?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Harus schrieb am 02.10.2010 um 02:26 Uhr
Zu diesen beitrag habe ich doch mal ein kleinen Beitrag in Helden.de gesehn. Kleine erzälung wie die Bösen auf die Helden warten und kurz bevor sie da sind sich erst vorbereiten.
FreakRapunzel schrieb am 08.09.2010 um 17:14 Uhr
Ich hatte als Meister mal das gegenteilige Problem: Eine Mordserie war aufzuklären, und meine Spieler waren der Meinung Zeit sei wichtig, und haben die aufklärung in der Hälfte der vorgesehnen Zeit geschafft... und ich steh da und kann das halbe Abenteuer vergessen.
Eckart schrieb am 05.08.2010 um 17:05 Uhr
mh, irgendwie kommt mir der Cartoon ein bisschen geklaut vor: http://nichtlustig.de/toondb/030715.html
Hilgerd Windgebraus schrieb am 10.06.2010 um 18:25 Uhr
Ja, das ist einfach wundervoll... ich glaube, ich werde genau so eine Szene mal einbauen, wenn ich dann im Sommer mal meistere... Zumindestm, wenn sich die Spieler nicht beeilen.
Adeptus Vero aus Punin schrieb am 18.03.2010 um 10:15 Uhr
Tja, wenn jeder Bösewicht ein Ritual kennt, welches die Welt unrettbar in seine Gewalt bringt ist das echt doof.
Unser Meister baut seine Plots glücklicherweise so, dass manche Dinge lediglich einfacher werden, wenn man eine bestimmte Zeit schafft. Möglich ist es meistens trotzem, so dass Versagen in einer Quest meist lediglich am Unvermögen der Spieler liegt.

6 Kommentare:
Seite: 1 2