Logo

Cartoons



DSA und MERS


Ich denke jeder der einmal MERS und DSA gespielt hat weiß worum es geht, für alle anderen ein Beispiel:
DSA

Eine Gruppe von 4 Helden wandert so durch den Wald, als sie zufällig ein Räuberlager entdecken. Nach ein paar Minuten ist alles klar. Im Lager befinden sich 8 Räuber, bewaffnet und wahrscheinlich kampferprobt. Die Entscheidung der Spieler steht fest: Anschleichen, überraschen, töten. 10 Minuten später sind die Räuber tot, die Helden um einige Abenteuerpunkte und vielleicht auch einige Wertgegenstände reicher.

MERS

Eine Gruppe von 4 Charakteren wandert so durch den Wald, als sie zufällig ein Räuberlager entdecken. Nach einer halben Stunde ist alles klar. Im Lager befinden sich 2 Räuber, spärlich bewaffnet und wahrscheinlich kampferprobt. Die Entscheidung der Spieler steht fest: Wegschleichen, rennen, leben. 10 Minuten später sind die Charaktere außerhalb der Reichweite der Räuber und dürfen weiter auf Abenteuersuche gehen.

Das ist Rollenspiel !
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Gerwulf Aschefell schrieb am 17.06.2010 um 01:25 Uhr
dasa problem an mers ist, dass es auf rolemaster basiert( alles wird auf tabellen erwürfelt mit w100-system). deshalb ist egal wie stark ist möglich, dass man aufgrund eines patzers sogar den heldentod erleidet ... gut bei dsa geht durch patzer auch einiges schief, aber unser meister weiß genau wie sehr wir an unseren helden hängen ...^^
theonlymad schrieb am 25.04.2008 um 13:28 Uhr
:) ich find das DSA irgendwie mehr dann das Heldenhafte da stellt :) ... wo ein paar wenige etwas großes erreichen :) für viele .. alles andere kann ich auch bei SR nen penner ohne Knarre spielen und mich durchs leben schnorren :) .. das ist auch sin frei ( meine Meinung)
witchqueen schrieb am 01.04.2008 um 10:24 Uhr
ich kann dem mit dsa4 nur zustimmen! allerdings im vergleich dazu d&d da müssen sich die monster wirklich vor den helden fürchten.. zumindest ab level 5 oder so.. im gegensatz zu dsa4...
Der Läufer schrieb am 13.09.2007 um 09:29 Uhr
DSA4 ist so gefährlich, das bei uns jeder nur noch flieht damit ja sein Charakter nicht draufgeht. Wir sind die Gruppe der rennenden Hasenfüsse.
schrieb am 16.08.2007 um 21:39 Uhr
muss ich zustimmen, bei dsa4 kann auch ein goblin den tod bedeuten

8 Kommentare:
Seite: 1 2