Logo

Cartoons



Freunde


… erkennt man daran, dass sie für einen da sind wenn man sie dringend braucht!

Freunde sind nicht nur in der realen Welt wichtig und sinnvoll (wer würde sonst mit einem ein Rollenspiel spielen?), nein! Auch ingame hat es gewisse Vorteile einen oder mehrere gute Freunde an seiner Seite zu wissen, denen man auch in heiklen Situationen vertrauen kann.

Deshalb von mir an dieser Stelle ein großes und ernst gemeintes Danke! an alle guten Freunde!

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Destruktor schrieb am 06.05.2011 um 18:17 Uhr
Tja, Freunde. Mein Mitstreiter und ein NSC des SL haben meinen Helden zu Tode geprügelt, aufgrund eines Missverständnisses (Taschen eines Toten Freundes durchsucht, alle dachten ich stehle).
Da dreht der Held seinen vermeindlichen Freunden einmal den Rücken zu, schon wird er umgebracht.
Rodane schrieb am 16.11.2010 um 16:59 Uhr
Dazu läßt sich nur eines sagen:
Friendly fire isn't!!!

Und wenn noch mal irgend jemand ignorieren sollte das ich im Radius seines Riesenfeuerzaubers stehe....
kriegstmichnichhupfdiwupf schrieb am 27.09.2010 um 21:30 Uhr
am liebsten sind mir die freunde, die einen feuerball in die kämpfende menge schleudern, und wenn dann freund wie feind sich brennend am boden wälzen nur "friendly fire" rufen.
Magicus Theodmar schrieb am 17.09.2010 um 14:36 Uhr
Jaja... das leidige "das" im Gegensatz zum "dass"... ;-) Ich wiederum mag Freunde, sie sind wichtig, um sich hinter ihnen zu verstecken, wenn es mal wieder gegen uns Pfeile hagelt.
Frustmaster schrieb am 17.09.2010 um 07:44 Uhr
Gute Freunde sind In- wie Outgame essentiell für ein schönes Spiel. Man sollte nie vergessen, daß so manch konsequent gespielter Nachteil eines Chars, der zu lasten eines anderen Spielers oder der ganzen Gruppe geht, durchaus am Spieltisch eine gutes Freudespolster benötigt um nicht zu Outgame Toden zu führen. Ein ansonsten guter Abend dahin wenn die Spieler der Meinung sind das man bei der Wahl seiner Nachteile nur auf die GP statt auf den BG geschaut hat!

6 Kommentare:
Seite: 1 2