Logo

Cartoons



Steine


Sind oftmals die Ursache grausamer Heldentode.

Ob einem ein Felsen auf den Kopf fällt, man von einer Klippe stürzt oder sich an einem Kiesel verschluckt.
Oftmals kommt jede Hilfe zu spät.

Nun stellt sich die Frage:
"Was haben wir den Steinen, Felsen, Schieferplatten, Kieselsteinen und Findlingen nur getan?"

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Scharlacho Pusteranza schrieb am 20.02.2011 um 12:43 Uhr
Achwas das immer über die Steine hergezogen wird. Sie sind doch wie Watte... nur härter
Freddy schrieb am 20.02.2011 um 10:31 Uhr
bei uns haben die steine ziemlich starkie konkurenz bekommen...KÜHE!!!
Mrs. Wilson schrieb am 18.02.2011 um 15:52 Uhr
Aber merke: Papier schlägt Stein!
Nomis schrieb am 17.02.2011 um 20:09 Uhr
Fazit: Steine sind einfach toll! 100 von 100 Zwergenpunkten!
Nomis schrieb am 17.02.2011 um 20:08 Uhr
Steine sorgen für Stabilität. Über sie steigen und klettern, sich unter ihnen Bewegen, gar an ihnen wachsen; Steine sind stets eine Herausforderung. Steine bieten Lebensräume und Sicherheit. Nur wer auf steinigen Wegen Laufen erlernt, kann wirklich laufen. Steine liefern Baumaterial. Manch ein Stein ziert Hände, Häupter und Ohren edler Damen und Herren...
Falls dann auch noch der eine oder andere blöde Elf in Notwehr von einem Stein erschlagen wird, was soll's?

6 Kommentare:
Seite: 1 2