Logo

Cartoons



Eingeschlafen


... bei der Wache und schon kommen Räuber, wilde Tiere und andere dunkle Wesenheiten aus den Tiefen des Waldes geschlichen um ehrliche Helden um ihre Habe oder die Vorräte zu erleichtern..

Warum wird man eigentlich so gut wie nie überfallen wenn die Wache ihrer Aufgabe pflichtbewusst nachkommt?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

WarumIch schrieb am 04.05.2011 um 17:48 Uhr
Stimmt. Es passiert so gut wie nie, dass man als Eindringling in ein Räuberlager das "Glück" hat, dass eine Wache eingeschlafen ist.
schrieb am 19.04.2011 um 09:54 Uhr
Oh .. das regt mich auf, wenn jede Nacht etwas passiert. Da fragt man sich doch,wo all die wilden Tiere ohne Angst vor Feuer herkommen, oder diese riesigen Räuberbanden mit Langschwert und Schild ab sonst nichts! Aber eins ist sicher: Früher war das noch schlimmer...
Veritas Fidelis schrieb am 15.04.2011 um 08:27 Uhr
Mich stört vor allem eins, die Helden würfeln ob sie einschalfen.. Die räuber nicht...
Shasanya schrieb am 12.04.2011 um 15:28 Uhr
Hm, das Problem in der Art hatten wir noch nicht. Dafür ist es bei uns so, dass während der Nachtwache, egal ob Wache halten klappt oder nicht, eigentlich nur etwas passiert, wenn der SL gefragt wird, ob etwas passiert. Egal ob richtiger Überfall oder nur ein kleines Tier im Gebüsch. Ist nicht so gut für die Spannung.
Thorgrim schrieb am 11.04.2011 um 11:07 Uhr
Trotz des wachen Auges des Zwerges, sind auch schonmal 6 Gruppenmitglieder "verschwunden". Das Durchzählen war nicht ganz einfach. Nie wieder weniger als 6 Rechnen :D

8 Kommentare:
Seite: 1 2