Logo

Cartoons



Typisch .. mal wieder


Vor 10 Jahren begannen wir die Geschichte der kleinen Helden mit dem Cartoon:
Eine typische Rollenspielrunde
Nun wollen wir dieses Thema noch einmal aufgreifen.

Natürlich liegt es immer an den Spielern wenn es darum geht, die vom Spielleiter mühsam aufgebaute Stimmung im Spukschloss, durch einen kurzen Witz einbrechen zu lassen.
Ein Spielleiter, Meister, Dungeonmaster oder Evil Overlord ist schließlich unfehlbar!
Geradezu ein Gott.
Ihm sollte das Recht zugesprochen werden sich als Erster an der Gummibärchentüte gütlich zu tun, bevor die Spieler sich danach um die Reste streiten.
Wenn er redet haben die einfältigen Charakterdarsteller zu schweigen!
Schließlich ist er es, mit dem alles steht und fällt. Der bestimmt wann ein Charakter zum Held wird oder sterben muss. Und er alleine ist auch Herr über den Plot und die darin enthaltene Stimmung und Spannung.

Oder sieht das aus Sicht der Spieler anders aus?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

3 Bewertungen:


Dhorannis schrieb am 28.12.2013 um 13:05 Uhr
Oh, als ich das einmal gemacht habe, weil es jemand vorgeschlagen hat, ging das ganze damit aus, dass ein kritischer Treffer direkt den Waldläufer mit Kurzschwert quer durch die Bauchhöhle von einer Brücke gefallen ist...
Areth schrieb am 04.11.2011 um 11:58 Uhr
Ja, ist eine gute Idee. Mal sehen wenn es wieder so weit wird...
Shasanya schrieb am 31.10.2011 um 15:56 Uhr
Hm, mir gefällt gralkors Vorgehen. Bitte, bitte übernehmen Areth! Ich will diese Gesichter auch mal sehen!!!
gralkor schrieb am 18.10.2011 um 05:57 Uhr
natürlich nur in game.
In solchen Fällen klappe ich den Meisterschirm zusammen.
Dann hört man immer eine Stecknadel fallen und ein Schlucken.
Denn dann wird offen gewürfelt.
Areth schrieb am 17.10.2011 um 09:25 Uhr
Ja, das kenn ich nur zu gut. Als Spieler wenn der SL wegen Übermüdung fast schon einschläft aber nichts sagen will von wegen "Leute, ich kann nicht mehr" aber auch als SL selbst wenn es mich mal nicht so mag oder ich einfach mies drauf bin. Eine komplette Welt zu bewegen ist recht harte Arbeit, da hat Antara vollkommen Recht. Vor allem, wenn sie sich bewegen soll auch wenn die Spieler gerade nicht hinschauen. keuch Aber Gralkor, ich hoffe doch dass es nur für die Spielercharaktere übel wird und nicht für die Spieler selbst. -)

7 Kommentare:
Seite: 1 2