Logo

Cartoons



Ekel


Wie ekelig darf ein Abenteuer sein und was machen Helden alles mit?

Wenn das Abenteuer die Helden beispielsweise in die Kanalisation einer großen Stadt führt, wo sie durch Unrat und rattenverseuchtes Wasser waten müssen.
Oder es muss eine Wurmhöhle voller schleimiger Raupen, Spinnen und anderem widerlichen Getier erforscht werden.
Darf ein Held dann sagen : “Nö, da geh ich jetzt nicht rein, da stinkt‘s mir.“
Wo ist für deinen Helden die Grenze erreicht?

Machen wir uns darüber einmal Gedanken,
denn auch das gehört zum Rollenspiel…
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

4 Bewertungen:


Traumtänzer schrieb am 28.09.2012 um 08:11 Uhr
Unser Meister hat uns gleich am Anfang mit unseren allerersten chars: 3 elfen, 1 Zwerg und 2 Menschen, in die Kanalisation geschickt um kaimane zu finden. Ca alle 10 min auf sensibler geruchsinn, raumangst undoder meeresangst zu würfeln, war schon lustig. Besonders wenn der Zwerg meint plötzlich ein unerwarteten tauchgang hinzulegen......bäh.
Sonst hat er uns einmal eine dämonisch veränderte Pflanze gegeben die uns, nach einer hexengalle von unserer Hexe, angefangen hat uns anzuspuken mit schon übelriechender Säure XD
Schattenstolperer schrieb am 24.09.2012 um 22:39 Uhr
Ich bin einfach ein guter Rp-ler aber an sich richtig das nachempfinden kann ich nich...eine seit 7jahren nicht mehr gewartete Therme ...
Shasanya schrieb am 23.09.2012 um 10:38 Uhr
Tja, die meisten Helden dürfen sich verweigern - die Elfen müssen es. Schließlich kann der eitle Kerl immer noch die anderen mit Jammern nerven und später seine Ersparnisse für eine Rund-um-Reinigung ausgeben, aber wenn der Gestank einen in die Ohnmacht zwingt ist nichts zu machen.
Wobei Ohnmacht noch die für mich spielbarere Option ist. Der empfindliche Geruchssinn ist halt das eine Ding wo ich mich so gar nicht in meinen Chara versetzen kann, weil meine Nase nun mal nicht so empfindlich ist. Stallarbeit bis Windelwechseln, Dinge wo so mancher schon davonläuft, machen mir gar nichts.
Schattenstolperer schrieb am 21.09.2012 um 19:45 Uhr
Da bin ich doch froh da drüber normalerweise in einer exotischen Zusammenstellung zu spiuelen:
der Elf findets eklig
unser Hauptmann will den Achaz vorschicken
der findet das Wasser sei unheilig... und so weiter^^
Tigerkralle schrieb am 20.09.2012 um 19:50 Uhr
Okay, in unserem Stadtabenteuer sind wir auch schon oft genug in der Kanalisation gewesen. Unser Magus ist dort sogar direkt in untergetaucht um eine Kette einzusammeln. Loot! )
Die Kanalisation nehmen unsere Helden inzwischen gelassen hin und die Otyughs, die die Stadt als "Kanalreiniger" dort unten ausgesetzt haben sind inzwischen keine Herausforderung mehr. ^^ Wir könnten uns Otyughschrecken nennen. )

8 Kommentare:
Seite: 1 2