Logo

Cartoons



Reagenzien


Das Sammeln von Reagenzien und Zutaten für Zaubertränke ist eine mühsame Arbeit.
Wo die benötigten Pflanzen und Kräuter durch suchen in den richtigen Klimazonen über Kurz oder Lang auffindbar sein sollten, gestaltet es sich mit einigen anderen Ingredienzien schwieriger.
Bestimmte Elemente von noch bestimmteren Orten die nur zu einer festgelegten Zeit eingesammelt werden wollen oder diverse Körperflüssigkeiten von den unterschiedlichsten Fabelwesen stellen Heldengruppen seit jeher vor Herausforderungen.

Da ist es doch viel einfacher zum nächsten Alchimisten zu gehen und das ganze Zeug da zu kaufen. – Aber wo haben die das eigentlich immer her ?

Machen wir uns darüber einmal Gedanken ,
denn auch das gehört zum Rollenspiel…
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

2 Bewertungen:


Schattenstolperer schrieb am 18.03.2013 um 12:16 Uhr
Wenn unsre Leute raufinden würden, was man mit alchemie alles Tolles machen könnte oh oh oh.
Naja bei uns gibt es ja nur ausgewählt praktische abenteurer, wie z.b. den Uhrenmacher der zum Uhren machen kein Material braucht.
Torkill Ottason schrieb am 18.03.2013 um 11:26 Uhr
Also ich finde es meistens schwieriger die nötige Zeit aufzuwenden zum brauen, als die Zutaten zu sammeln. Denn mal kurz so unterwegs was brauen geht auch nicht.
Tjalf Torbensen schrieb am 17.03.2013 um 14:44 Uhr
So einige Tränke gibts ja glücklicherweise auch in Magierakademien, bei denen man sich zumindest mit Heiltränken und Pastillen gegen Erschöpfung mal eindecken kann. Wobei wir das, was wir kriegen, auch (fast) immer brauchen :D
Bossi schrieb am 17.03.2013 um 00:02 Uhr
pure Selbstverteidigung der SLs gegenüber Min-Max-Powergamern und ihren gelevelten Alchemisten-Skills...!

Beim freundlichen Alchemisten von nebenan ist halt nicht ALLES erhältlich und auch nicht in perfekter Qualität...

4 Kommentare:
Seite: 1