Logo

Cartoons



Der optimale Lösungsweg


Wer kennt das nicht, da hat sich der Spielleiter extra ein super Abenteuer ausgedacht, hat alles vorbereitet und sich sogar schon überlegt was er den Charakteren, welche sein "perfektes" Abenteuer gelöst haben als Belohnung geben wird und dann kommt alles ganz anders!

Irgendwie haben Spieler die Gabe alle Pläne des Spielleiters (und zwar ohne dabei die Regeln zu brechen) zu vereiteln und zu umgehen. Da winkt der Meister schon nicht mehr mit dem Zaunpfahl sondern schlägt mit selbigem schon nach den Spielern und die begreifen immer noch nichts und rennen mit starrem Blick am Ziel vorbei.

Das ist Rollenspiel !
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Neon schrieb am 09.06.2009 um 01:03 Uhr
Lieber Spät als nie. :) Also mal ganz ehrlich, die Ansage des SL: " Die Tür ist geschlossen" und die Antwort der Spieler "Aufsprengen" ist doch schon klassisch und hat sich doch in fast jede Runde eingebürgert (behaupte ich jetzt mal Kraft eigener Arroganz ^^). Aber ansonsten heisst es felxibel sein als SL und man hat dann auch weniger Stress und mehr Spass. Ja auch ich habe genug Erfahrung sowohl vor, als auch hinter dem Schirm gemacht.
Schattenschelm schrieb am 06.10.2008 um 14:37 Uhr
Ihr steht vor einer steinernden Tür - ist sie offen? - nein - ich versuche das Schloss zu öffnen - funktioniert nicht - ich sprech nen Zauber - nix - ich schlag die tür ein - vergebens - ~Stunden später~ - Ähm... ich drück mal die Klinke... - NA ENDLICH!!! Die Tür geht auf!!!

Grüße

Schattenschelm
Gubbelmaster schrieb am 20.03.2008 um 10:00 Uhr
Kosequenz ist da die Devise. Es gibt immer mehr Möglichkeiten etwas zu lösen, dass muss man natürlich berücksichtigen und dementsprechend angepasst reagieren. Nur wer sich anstellt wie ein dummes Barbarenkind auf Blutentzug sollte nicht verschont und mit dem meisterlichen Klammerbeutel +5 gepudert werden...
Der Lohengrimm schrieb am 19.02.2008 um 17:18 Uhr
ich habe die Erfahrung gemacht, dass man die Meisten Verliese auch anderweitig unterbringen kann. Es ist oftmals am besten die Gruppe ihren eigenen Weg gehen zu lassen, kramt man das Abenteuer eben später wieder aus. (ich find die Page auch klasse)
Lariel schrieb am 12.12.2007 um 11:54 Uhr
Deswegen habe in mittlerweile ne SL Rotation in meiner GRP, jeder muß mal ran.
Meine Armen Nerven. Dadurch reicht der wink mit dem Laternenpfahl mittlerweile oft aus.
Zum Glück, mein armes Herz :P
Geile Page ;)

11 Kommentare:
Seite: 1 2 3