Logo

Cartoons



Schabernack


Was soll ein Meister tun wenn die Spieler Schabernack ohne Ende betreiben?

Wie soll ein Spielleiter reagieren wenn die Charaktere plötzlich anfangen verstecken zu spielen?

Was muss ein Erzähler machen wenn die Helden immer mehr und immer mehr bewusstseinserweiternde Drogen nehmen?
Welche Strafen sollte ein Meister verwenden wenn die Spieler einen Nackedei auf die Palastwachen in Gareth zaubern?
Und welche Möglichkeiten bleiben einem Spielleiter wenn die Charaktere sich in den Kopf gesetzt haben mit der heranstürmenden Orkarmee in diplomatische Verhandlungen zu treten?

Darüber sollte man sich mal Gedanken machen, denn ...
... auch das gehört zum Rollenspiel !!?
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Robanjin schrieb am 02.07.2007 um 20:55 Uhr
Unfug treiben und Leute verarschen? Das dürfen höchstens Schelme. Und die wissen wanns passt. In den unpassendsten Situationen nämlich!
Scaldor schrieb am 15.06.2007 um 16:43 Uhr
Diplomatische Verhandlungen führen? Das würde ich als SL direkt begrüßen. Das wäre mal was anderes!!! :D
Irion schrieb am 12.06.2007 um 18:15 Uhr
Also wenn meine Gruppe sich der Ork-Armee in den Weg Stellt, um diplomatische Verhandlungen zu führen, dann lasse ich die Ork-Armee einfach weiter laufen... (ohne die Richtung zu ändern versteht sich ^^ )

3 Kommentare:
Seite: 1