Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

Kleine Helden Forum » Das Kartenspiel » Taktik-Ecke » Erfahrungsbericht 1. Teamspiel » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
olm_oli
Jungspund




Dabei seit: 26.11.2008
Beiträge: 18

Erfahrungsbericht 1. Teamspiel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Erfahrungsbericht 1. Teamspiel

Hallo liebe „Kleine Helden“-Zocker,

Wie versprochen, hier mein erster Erfahrungsbericht im Teamspiel (2 gegen 2) mit 15 LP.

Initial:
==============================

Team #1
Spieler 1: Zwerg, Streuner,
Spieler 2 (ich): Magier und Geweihter
Das Team zog 6 rote und 2 blaue Karten. Da 4 Rüstungen, ein Schild und ein Artefakt (+4 LP) gezogen wurden, bekam der Zwerg eine Spitzenrüstung (RS: 5) und 19 LP, der Streuner das Schild. Bei den beiden blauen Karten waren ein Zauberspruch (Elementarmagie) und ein Trank dabei.

Team #2
Spieler 3: Ork, Scharzmagier
Spieler 4: Waldläufer und Elf

Hier wurden 4 rote, zwei blaue und zwei grüne Karten gezogen. Spieler 4 hatte eine Zweihandwaffe und etwas Rüstung (RS 2), bei Spieler 3 sah es schlecht aus. Der Ork hatte anfänglich weder eine Rüstung, noch eine Waffe. Der Magier hatte einen Angriffszauber, welcher aber durch RS abgemindert wurde.

Spielverlauf:
==============================
Anfänglich wirkte es ausgeglichen. Team #1 musste konsequent rote Karten ziehen um die Kämpfer mit Waffen zu versorgen. Als dann endlich der Kriegshammer gezogen und ausgerüstet wurde, konnte Team 2 ihn mit einem Ereignis stehlen (oder entfernen). Der Zwerg hatte also mehr als 5 Runden keine Waffe.

Trotzdem nahm Team #1 kaum Schaden. Durch den hohen RS des Zwergs (später bis zu RS 7), konnte dieser immer gefahrlos einspringen. Die beiden Magier machten im Gegenzug jede Runde verlässlichen Schaden.

Als Team #2 endlich die erste Beschwörung anbringen konnte, war der Ork schon fast tot und starb anschließend. Team #1 konnte nun noch einen weiteren Helden ins Spiel bringen und damit war der Sieg nicht mehr aufzuhalten.

Fazit:
==============================
Der Ausbau des Zwergs zum Tank war spielentscheidend. M.E. muss ein Team alle Rüstungsteile auf einen Helden konzentrieren. Dieser Held springt dann immer ein und bekommt ggf. auch mal einen Heiltrank.

Über Anmerkungen und Meinungen würdei ch mich sehr freuen. Schreibt doch mal eure Erfahrungen im Teamspiel auf. Einen Bericht zu meinem zweiten Teamspiel schreibe ich später.

Oliver

Anmerkung: Bei einem Helden mit hohem RS ist ein Heiltrank viel wirkungsvoller!

08.12.2008 14:58 olm_oli ist offline Email an olm_oli senden Beiträge von olm_oli suchen Nehmen Sie olm_oli in Ihre Freundesliste auf
Der Papst Der Papst ist männlich
Moderator




Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Interresant ..... ABER ..... jede Dose ist zu knacken.

Hier meine Gegenstrategie in kurzen:

Wenn ich sehe das mein Gegner einn Main Tank aufbaut gibt einen einfachen weg das zu unterbinden. Magie!!
Er zieht von rot um RS zu bekommen dann werde ich von Blau ziehen um Sprüche zu ziehen die die Rüstung ignorieren.
Waeren ich das mache wuerde ich mit allem was ich habe auf den Magieschen Helden gehen. Einmal kann zwar der Tank dazwischengene aber meistens kein zweites mal.

Ein zwerg mit RS von 7 ist ne super Sache.
Aber nen Magier mit nem Kälteschock intteresiert das net.
Oder mit einem verstärkten Wirbelsturm kann ich den panzer auch knacken.


Zum Team spiel allgemein :

Ich liebe es.
nd bis jetzt bin ich auch noch mit meinem Partner ungeschlagen.
Also wenn jemand Opfer ... aehm Gegner kennt?! großes Grinsen



cool

__________________
We make decisions and we live with them

08.12.2008 16:41 Der Papst ist offline Email an Der Papst senden Homepage von Der Papst Beiträge von Der Papst suchen Nehmen Sie Der Papst in Ihre Freundesliste auf Füge Der Papst in deine Contact-Liste ein
Malte Malte ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 2015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was das Problem mit den fehlenden Waffen zu Spielbeginn angeht.

In den Regeln zu Kleine Helden 2 wurde, unter anderem, auch eine Regel eingeführt die es erlaubt alle seine 4 Anfangskarten abzuwerfen und erneut zu ziehen, sollte sich keine Waffe und kein Angriffszuaber darunter befinden.

__________________
Warum muss DSA so kompliziert sein?
Bei D&D würde ein Banbaladin 3W6 Schadenspunkte machen und gut wärs...

08.12.2008 16:58 Malte ist offline Email an Malte senden Homepage von Malte Beiträge von Malte suchen Nehmen Sie Malte in Ihre Freundesliste auf
Túril Túril ist männlich
Forums Elf



Dabei seit: 19.03.2007
Beiträge: 428

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

toller Bericht, vielen Dank dafür!

finde sowieso, dass das Teamplay einen höheren Stellenwert bekommen sollte.

Ein einzelner Maintank wär mir im 2:2 zu heikel, da erst hier einige Manöver und Zauber ihren Charm so richtig entfalten können. Wie der Unsichtbarkeitszauber z.B.

Habt ihr euch mit den Angriffen zuerst auf eine gegnerische Gruppe konzentriert, oder alles gleichmäßig platt gemacht?

__________________
Ich würd' ja gerne, aber ich will nicht :-)

10.12.2008 17:25 Túril ist offline Beiträge von Túril suchen Nehmen Sie Túril in Ihre Freundesliste auf
olm_oli
Jungspund




Dabei seit: 26.11.2008
Beiträge: 18

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Turil,

dann lass uns bei diesem Detail bleiben:

These: Ein Team (4 Helden) sollte alle Rüstungsteile auf einen Helden konzentrieren.

Siehst du das auch so, oder würderst du die Rüstungen verteilen?

11.12.2008 12:31 olm_oli ist offline Email an olm_oli senden Beiträge von olm_oli suchen Nehmen Sie olm_oli in Ihre Freundesliste auf
Der Papst Der Papst ist männlich
Moderator




Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 1848

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mich da mal einklingen darf.

Ich fuer meinen Teil denke das ein Aufteilen sinnvoller ist.
Grund: ich hab lieber 2 Helden mit 3-4 RS die sich dann jeweils verteidigen koennen als einen der einen RS von 7-8 hat. Wenn man nur einen Helden hat, dann springt der natürlich immer dazwischen. Das heist aber auch das der gegner das weiss und dann die entsprechenden Karten sammel um den schaden so hoch zu pushen das es selbst bei einem so hohen RS weh tut.

Die Taktik ist net schlecht aber ich glaube man fährt besser wenn man die Rüstungen aufteilt

__________________
We make decisions and we live with them

11.12.2008 12:56 Der Papst ist offline Email an Der Papst senden Homepage von Der Papst Beiträge von Der Papst suchen Nehmen Sie Der Papst in Ihre Freundesliste auf Füge Der Papst in deine Contact-Liste ein
Malte Malte ist männlich
Administrator




Dabei seit: 17.03.2007
Beiträge: 2015

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn nur ein Held gerüstet ist sind Karten die das Dazwischenspringen verbietne (Überraschungsangriff, Unsichtbarkeit ...) wesentlich wertvoller, da die anderne Heden in einem solcen Fall Schutzlos wären.

__________________
Warum muss DSA so kompliziert sein?
Bei D&D würde ein Banbaladin 3W6 Schadenspunkte machen und gut wärs...

11.12.2008 13:03 Malte ist offline Email an Malte senden Homepage von Malte Beiträge von Malte suchen Nehmen Sie Malte in Ihre Freundesliste auf
Arne Arne ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 24.04.2007
Beiträge: 119

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zudem ist es unwarscheinlich das man eine rüstung, einen helm, ein paar handschuhe,ein paar stiefel, eine hose... zieht. sondern meistens zwei rüstungen oder helme zieht. und dann sollte man die eventuell auch ausrüsten ...

11.12.2008 13:07 Arne ist offline Email an Arne senden Beiträge von Arne suchen Nehmen Sie Arne in Ihre Freundesliste auf Füge Arne in deine Contact-Liste ein
Túril Túril ist männlich
Forums Elf



Dabei seit: 19.03.2007
Beiträge: 428

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

der Papst darf sich immer einklinken :-)
und zu meinem Wiederwillen muss ich sagen, dass ich ähnlicher Meinung bin.

KH ist wie Poker, am Anfang spielt man seine Karten, später spielt man seine Mitspieler.
Wenn alle Mitspieler die Spielmechanik raushaben und schon 4-5 Mal zusammen gespielt haben, kann man schon mal abschätzen, wie sich der andere bei einem Angriff verhalten wird. Wenn man immer mit der Taktik fährt, einen Tank aufzubauen, wird man zu berechenbar für die anderen. Dann muss man sich zu sehr auf das Glück verlassen, dass die anderen Spieler nichts gegen den RS machen können.
Außerdem läuft man dann Gefahr das Main Target zu sein.

Aber da spielen die Aufträge und die Konstellation der Spielgruppe wieder eine große Rolle.

Speziell im 2:2 sollte man meiner Meinung nach darauf achten, dass beide Gruppen eines Teams relativ gleich gut ausgestattet sind, sonst konzentriert sich das andere Team zuerst auf den anderen Mitspieler ohne Tank (selbst wenn der immer einmal dazwischenspringen kann) und nimmt zuerst dieses Team aus dem Spiel... und dann hat man ein Problem.

Also mein Taktiktipp lautet: Unberechenbar bleiben Freude

__________________
Ich würd' ja gerne, aber ich will nicht :-)

11.12.2008 13:11 Túril ist offline Beiträge von Túril suchen Nehmen Sie Túril in Ihre Freundesliste auf
olm_oli
Jungspund




Dabei seit: 26.11.2008
Beiträge: 18

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Túril
Speziell im 2:2 sollte man meiner Meinung nach darauf achten, dass beide Gruppen eines Teams relativ gleich gut ausgestattet sind, sonst konzentriert sich das andere Team zuerst auf den anderen Mitspieler ohne Tank (selbst wenn der immer einmal dazwischenspringen kann) und nimmt zuerst dieses Team aus dem Spiel... und dann hat man ein Problem.

Also mein Taktiktipp lautet: Unberechenbar bleiben Freude


Da bin ich eher gegenteiliger Meinung. Im 2:2 wird sowieso immer versucht einen Helden frühzeitig alle zu machen.

Daher muss das Team schon von Anfang an die Schadenspunkte möglichst gleichmäßig auf alle 4 Helden verteilen.

Dabei ist ein Tank sehr wertvoll. Gerade in Fällen, wo ein Angreifer nur einen seiner Helden angreifen lässt (weil der andere keine Waffe hat, gerade ausrüstet, versteinert oder einen Heilzauber wirkt), kommt der Tank super zum Einsatz. Wäre in so einem Fall der RS verteilt, würde das Team deutlich mehr Schaden bekommen.

Natürlich "frisst" der Tank dabei immer wieder Schaden. Jeder Heiltrank ist bei ihm aber super aufgehoben. Ist der Tank dann trotzdem bald am Ende, einfach alle Rüstungsteile aufnehmen und damit einen frischen Helden ausrüsten).

11.12.2008 18:09 olm_oli ist offline Email an olm_oli senden Beiträge von olm_oli suchen Nehmen Sie olm_oli in Ihre Freundesliste auf
Túril Túril ist männlich
Forums Elf



Dabei seit: 19.03.2007
Beiträge: 428

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Dir voll und ganz zu.
Wenn dieses System funktioniert ist es eine tolle Sache.
Und grade am Anfang des Spiels, wenn noch nicht alle ihre Ausrüstung haben, ist es schon eine prima Sache jemanden zu haben, der einstecken kann.

Aber... smile
Deine Gegner kennen Deine Taktik jetzt und wissen genau, wie Du auf die einzelnen Angriffe reagieren wirst. Im späteren Spielverlauf kann Dir genau das zu Verhängnis werden.
Wenn ich weiß, dass Du mit Deinem Tank auf jeden Fall dazwischenspringen wirst, leg ich mir halt die passenden Karten zurecht.

just my 2 cents

__________________
Ich würd' ja gerne, aber ich will nicht :-)

12.12.2008 17:51 Túril ist offline Beiträge von Túril suchen Nehmen Sie Túril in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH