Logo

Cartoons



Beruf


… ist nicht immer auch gleich Berufung!

Egal ob es sich um den Magier handelt, der in erster Schlachtreihe die Gegner bekämpft.

Den hinterhältigen Krieger oder den Bogen schießenden Zwergen.

All dies sind erste Anzeichen dafür, dass ein Spieler sich mit der Wahl seines Charakters vergriffen hat!

Machen wir uns doch nichts vor, nicht jeder ist dazu geschaffen alle möglichen Charaktertypen gut rüber zu bringen!

Oder sollte man den Spielern noch eine Chance geben?
Diskutiert mit, denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Nacktnasenwombat schrieb am 30.07.2007 um 22:17 Uhr
Eben die Zwerge haben ihre Kultur sicher nicht dadurch aufgebaut das sie so lange mit äxten auf echsen rumdroschen bis daraus Bildhauerei wurde. Ich mochte meinem Zwergischen Entdecker/Gelehrten sehr gerne, konnt ihn nur nie spielen....;)
Gizur schrieb am 27.07.2007 um 11:44 Uhr
Jeder Charakter muss einzigartig sein. Was wäre sonst spielenswer? Die Stereotypen kommen aus dem Durchschnitt und den machen nunmal NSCs. Und die werden entsprechend ihrer Erwartungen gegenüber den SCs reagieren.
schrieb am 02.07.2007 um 21:09 Uhr
Aber wenn alle Charaktere einzigartig sind, dann gibt es doch gar keine Stereotypen mehr
Scaldor schrieb am 15.06.2007 um 17:53 Uhr
Naja, Vorgaben wie "du bist nun der-und-der und darfst deswegen niemals das-und-das machen" o.ä. müssen nach dem Grad des Vergehens bemessen werden, aber einem bogenschießenden Zwergen den Bogen zu verbieten, wäre eine doch zu drastische Einengung des Zwergen ins Klischee und alles andere als das, was die Zwergentypenbeschreibungen hergeben. Und kämpfen "Schwert&Stab"-Magier nicht gerade in erster Reihe?
Bei DSA sind die Klischees eben vielfach aufgelockert worden.
Irion schrieb am 12.06.2007 um 19:31 Uhr
ALso mein Stufe 10 KAmpfmagier fuchtelt auhc ganz gerne mal mit seinem Schwert durch die gegend... Gehört halt zur Ausbildung ^^

22 Kommentare:
Seite: 1 2 3 4 5