Logo

Cartoons



Beschwörungen


... sind eine heikle, ja manchmal sogar gefährliche Angelegenheit.

Muss sich doch der Beschwörer ganz genau überlegt haben was er zu welchem Zweck in diese Welt ruft, wie er es kontrolliert und ggf. auch wieder los wird.

Ein kleiner Fehler in der Aussprache der Beschwörungsformel, eine Ungenauigkeit der Formulierung beim festlegen der Rechte und Pflichten des Beschworenen und schon ist der ganze Spaß dahin!

Wählt eure Worte also mit bedacht, wenn ihr wieder einmal ein paar Dämonen beschwört,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Sal schrieb am 03.12.2007 um 05:22 Uhr
Beschwörung kann durchaus auch für SCS möglich sein, da ja manche Berufszweige recht unbefangen damit umgehen, wie die Hexen in "Der Inquisitor". Allerdings sehe ich das Nutzen-Risiko-Verhältnis auch kritisch. Einmal richtig gepatzt und der Erzdämon lässt dir die Wahl: Pakt oder Tod. Und dass Dämonen ihre eigene Interpretation von Wünschen haben, sollte jedem SL doch wohl auch klar sein
Opacor schrieb am 02.12.2007 um 23:17 Uhr
Tja, es wäre dann was für Powergamer, wenn es dafür auch Erfahrung gäbe, da stimme ich zu.
Aber es gibt nicht bei jedem SL für sowas Erfahrung und nicht in jedem System kann man Dämonen per se nicht vernichten. Die genauen Umständer kenne ich nicht, aber ich fand es witzg, wenn auch grotesk.
Bolzbold schrieb am 02.12.2007 um 18:54 Uhr
@Opacor

Das wäre doch einmal etwas für Powergamer, wenn immer noch mit Gefahrenstufe bzw. Monsterklasse gespielt wird...
...auf Dauer lohnt sich das doch.
Noktelon schrieb am 02.12.2007 um 17:03 Uhr
und von vornerein für jeden SC mit nem bischen ahnung von magie auch als absolut sinnlos und dämlich anzusehen...
weils a) unnötig gefährlich ist => du kannst immer pech haben und plötzlich mit einem von den richtig schweren jungs da sitzen und b) nix bringt... dämonen werden ja nicht endgültig vernichtet...

cheers
Opacor schrieb am 01.12.2007 um 23:21 Uhr
Ich mag es gar nicht, wenn SCs Dämonen beschwören. Ich habe in der Hinsicht lieber klassische "Helden", die nicht mit den dunklen Mächten rumpfuschen und Dämonen den NSCs überlassen.
Obwohl - aus einer Runde von sehr erfahrenen Charakteren habe ich folgendes Konzept: Dämonen beschören, einfach um sie an Ort und Stelle totzuschlagen. Das finde ich auf eine groteske Art doch ziemlich lustig.
Aber es ist sicher auch nichts für jedermann.

10 Kommentare:
Seite: 1 2