Logo

Cartoons



Werhörnchen


… sind eine kleine, gemeine Art an Werwesen. Im Gegensatz zu ihren bekannten Kollegen, den Werwölfen, sind Werhörnchen ehr unscheinbar und ähneln in ihrem Verhalten somit den Werspechten oder den Werzwergkaninchen.

Doch ihr scheues Gemüt täuscht schnell über die Gefährlichkeit hinweg, die jedes Werwesen mit sich bringt. Einmal in die Enge getrieben (meistens durch Elfen die die vermeintlich süßen Tiere mit Nüssen füttern wollen), kann das Werhörnchen blitzschnell zuschlagen bzw. beißen.

Das Resultat liegt auf der Hand!

Lauschige Vollmondnächte werden für die übrigen Gruppenmitglieder zu Lebensgefährlichen Abenteuern und den Elfen wachsen Püschel auf dne Ohren ...

Machen wir uns darüber einmal Gedanken,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

1 Bewertung:


Malte schrieb am 15.09.2008 um 20:00 Uhr
Keine Ahnung. Haben Elfen die SF "Immunität Werwesen" ?
Dreibuchstaben schrieb am 15.09.2008 um 19:57 Uhr
Können Elfen überhaupt von Werwesen "infiziert" werden?
Phoenix1987 schrieb am 15.09.2008 um 11:38 Uhr
Mit Wereichhörnchen hatten wir bisher noch nie das Vergnügen und auch der Wolf von Winhall war für unsere Gruppe, dank gigantischem Würfelglück, nur ein Evil Minion. Da hat man sich schon gefragt, warum man an den vorhergehenden 5 Spieleabenden immer gezittert und verzweifelt versucht hat, noch irgendwie an Roten Drachenschlund zu kommen...
Dafür haben wir aberwahrscheinlich bald wieder Pech und werden von drei räubernden Bauern aufgerieben :D

13 Kommentare:
Seite: 1 2 3