Logo

Cartoons



Leichtfüßig


... wandeln Elfen über Schnee, feinen Sand oder morastigen Grund, ohne dabei Spuren zu hinterlassen oder sich die Stiefel zu verdrecken.

Doch woher rührt dieses unglaubiche Talent, welches scheinbar allen Elfen innewohnt? Warum versinken Elfen nicht im Schnee? Warum bleibt der Morast nicht an ihren Stiefeln kleben und warum haben sie niemals Sand im Schuh?

Liegt es einfach daran, das sie bei weitem nicht solche Bierbäuche vor sich hertragen wie die Zwerge?
Oder weil sie nicht in dicken Plattenrüstungen rumlaufen, wie die Krieger es tun?
Oder weil sie nicht ständig eine halbe Bibliothek an Zauberbüchern mit sich herumschleppen, wie es bei manchem Magier öfter einmal vorkommt?

Machen wir uns mal Gedanken darüber,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

1 Bewertung:


schrieb am 04.12.2008 um 17:53 Uhr
Das geheimnis liegt im Kopf!
Im Kopf eines Elfen befindet sich neben einem kleinhirn, noch eine nicht unerhebliche Menge an Helium. Zum fliegen reicht es zwar nicht, aber sie werden sehr viel leichter.
Außerdem erklärt das die KL-1...
ranari schrieb am 04.12.2008 um 16:53 Uhr
Es liegt daran dass sie schon lange eine andere stelle des schnees berührt haben, bevor die andere Fläche merkt da war ja jemand..... Sie sind einfach zu leichtfüssig
Bartgrummler schrieb am 04.12.2008 um 16:04 Uhr
Lass mich überlegen...nein.
Es liegt wahrscheinlich eher dran, dass sie innen hohl sind...
Spoonbender schrieb am 04.12.2008 um 12:29 Uhr
Ich glaube, es liegt daran, dass Elfen einfach mal geil sind.

9 Kommentare:
Seite: 1 2