Logo

Cartoons



Abwesenheit


Prüfungen, Job oder Familie sind wohl die Hauptgründe für das Fehlen eines Helden in der Gruppe. (Und manchmal hat auch der Spieler des Helden keine Zeit).

Das Nicht-erscheinen eines Helden hat zudem verschiedene Auswirkungen auf den Verlauf des anstehenden Abenteuers: Er bekommt nix vom Schatz ab!

Böse Zungen mögen nun behaupten, dass die übrigen Helden es nun schwerer haben ein Abenteuer zu lösen, den Endgegner zu besiegen oder das Abenteuer gar nicht erst antreten können …

Aber nehmen wir es doch mal wie es ist: Er bekommt nix vom Schatz ab! Und Abenteuerpunkte kriegt er auch keine!

Machen wir uns mal Gedanken darüber,
denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Lictor schrieb am 20.04.2009 um 14:24 Uhr
Bei uns gibt es kein stummes Mitlaufen, keine APs und keinen Schatz. Auch Helden müssen für ihr Geld arbeiten. Aber bei uns ist in einer festen Gruppe auch noch nie jemand so lange weg gewesen, dass die anderen ihm in Sachen Stufe und Ausrüstung abgehauen wären.
cyberraven schrieb am 20.04.2009 um 11:54 Uhr
Bei uns ist das ähnlich. Sie bekommen die Punkte für's Überleben. Aber keine für Gegner, Rätsel oder für gutes Rollenspiel. Schätze gibt es dann natürlich auch keine.
Brandosch schrieb am 20.04.2009 um 11:11 Uhr
Bei uns in den Gruppen laufen die Chars auch bei Spielerabwesenheit mit.
Sie können dann zwar nichts machen bekommen aber die Abenteuerpunkte.
Schätze gibts für sie allerdings auch nur dann wenn jeder aus der Gruppe etwas bekommt.

13 Kommentare:
Seite: 1 2 3