Logo

Cartoons



Zeit


Zeit ist im Rollenspiel eine seltsame Sache.

Das eine Mal überspringt man Stunden, Tage oder Monate des Heldenlebens und kaum kommt es zum Kampf wird alles plötzlich bis auf die kleinste Sekunde aufgedröselt.

Zudem gibt es in Rollenspielen oftmals noch einen speziellen Effekt die Zeit betreffend.

So hat es häufig den Anschein, als ob sich die Zeit nach den Helden richtet und nicht umgekehrt.

Ist es nicht seltsam wie häufig Helden dämonische Rituale oder böse Machenschaften ihrer Gegner in aller letzter Sekunde vereiteln?

Was wäre gewesen wenn die Helden an diesem Morgen etwas ausgiebiger Gefrühstückt hätten?

Oder wenn sie noch ein Bad hätten nehmen wollen?

Hätten sie das Böse dann nicht mehr aufhalten können?

Wäre es dann ein für alle Mal zu spät gewesen?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

Uther schrieb am 17.03.2010 um 20:50 Uhr
Genau dieses Problem hatten wir mal...
Wache in der Nacht eingeschlafen...niemanden geweckt... alle verpennt
Aufgewach... abgehrtzt.. zu spät... Mission fehlgeschlagen..

6 Kommentare:
Seite: 1 2