Logo

Cartoons



Frauen


… sind neben den Feen, Einhörnern und Roten Drachen mit Abstand die fantastischsten Wesen im Fantasy Rollenspiel.

War das Hobby der Rollenspiele in den Anfängen vor allem von Muskel bepackten Barbaren und mutigen Rittern dominiert, etablierten sich im Laufe der Jahre immer mehr auch die Hexen, Amazonen, und WaldläuferINNEN.

Wo ein Charakterbogen früher mit 4, für den Kampf notwendigen, Attributen und einem Heldennamen auskam, dominieren heute Talente wie Tanzen, Töpfern oder Kochen.

Auch die Städte haben sich verändert. Wo eine Stadt einst aus einem Waffenladen und einer Schenke bestand, reihen sich heutzutage Schneidereien an Schmuckhändler.

Haben wir diese Entwicklung nun dem weiblichen Einfuss zu verdanken oder wären die Barbaren von einst diesen Weg irgentwann auch alleine gegangen?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

Es sind noch keine Bewertungen abgegeben worden.

anonym schrieb am 18.07.2010 um 21:00 Uhr
Ja, genau so ist es auf den Cons.
Allerdings sind es in meiner Runde eher die M%C3%A4nner, deren Chars st%C3%A4ndig shoppen gehen wollen. Besonders der Alchimist und die K%C3%A4mpfer kommen an keiner gr%C3%B6%C3%9Feren Stadt vorbei, ohne einen Kr%C3%A4uterh%C3%A4ndler/Waffenschmied/R%C3%BCstungsbauer aufzusuchen und auch der Gelehrte sucht st%C3%A4ndig nach neuen Gimicks. Dagegen ist die Maga, die aller jubel Jahre mal eine neue Thesis sucht, richtig pflegeleicht.
Nomis schrieb am 18.07.2010 um 16:34 Uhr
Vielleicht gehe ich auf die falschen Cons, doch in der Regel sind min. 70% der Anwesenden Männer und von den max. 30% Frauen könnten wiederum gut 70% als Männer durchgehen...
Almaran schrieb am 18.07.2010 um 10:21 Uhr
Gibt nichts schöneres als mit seiner Liebsten bis mitten inder nacht Rollenspiel zu machen, weil die Story so spannend ist, und wir hatten schon immer weibliche Charakter dabei, und habe auch welche des Öfteren gespielt
Gerwulf Aschefell schrieb am 17.07.2010 um 12:32 Uhr
wir haben 2 badoce elfen dabei, die zusammen metzeln wie bekloppt, ist schon recht lustig, wenn die im formationskampf alles platt hauen...^^
Necromat schrieb am 17.07.2010 um 11:41 Uhr
Weibliche Spieler und Charaktere sind extrem wichtig! Wie oft schon wurde eine komplizierte Situation durch weibliche Attribute gelöst: Die Dame lenkt die Räuberbande ab. Und während diese mit heraushängenden Zungen dastehen kriegen sie einen auf den Hinterkopf. Ich bin zwar eigentlich für Gleichberechtigung aber beim Anblick eines Thorwallers mit nacktem Oberkörper ziehen aus unerfindlichen Gründen alle immer gleich die Waffen.

11 Kommentare:
Seite: 1 2 3