Logo

Cartoons



Hobbys


sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens.

Lenken uns unsere Hobbys doch von den Problemen des Alltags ab und geben uns Entspannung und Spass.

Wie aber sieht es mit unseren Rollenspielhelden aus? Womit lenken diese sich vom stressigen Drachen jagen oder Schwarzmagierplänevereiteln ab?

Machen Helden Sport? Treffen sie sich zu lustigen Spieleabenden oder gehen sie einfach einmal raus um einen Drachen im Herbstwind steigen zu lassen?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

1 Bewertung:


Blubberbläschen schrieb am 11.10.2010 um 15:42 Uhr
Also ich bin ja schon froh wenn mein Held überhaubt irgend etwas tut... wobei wenn schlafen, sterben, in Fallen tappen und sterben, gegen Monster kämpfen und sterben, Berge hochklettern runterfallen und sterben als Hobby durchgeht .. ja dann hat er Hobbys ^^
Frustmaster schrieb am 07.10.2010 um 10:45 Uhr
Naja, so ein Abenteurer-Leben ist ja bekanntlich auch recht vollgepackt:
Motag: Hiebwaffen lernen
Dienstag: Jungfrau retten
Mittwoch: Friedhof säubern
Donnerstag: Betriebsausflug nach Torbien
Freitag: Werwölfin heilen
Samstag: Mit Ex-Werwölfin in den Rajah-Tempel
Sonntag: Kater ausschlafen
Da beleibt einfach keine Zeit für ein anständiges Hobby wie Drachentöten oder Zombieschnetzeln °o°... Ist schon ein Heldenleben!^^
Thorwaller schrieb am 06.10.2010 um 21:58 Uhr
ist saufen, Prügeln und Looten kein Hobby? hmmm... bei mir war das fast immer hauptberuf. HÄHÄ
Mel schrieb am 05.10.2010 um 21:43 Uhr
Wer braucht auch nen Hobby, wenn man n ganzen Tag umherreist...Ich packe meinen Koffer und...
Gerwulf Aschefell schrieb am 04.10.2010 um 10:42 Uhr
bei vielen meiner Helden war es einkaufen, sobald das Abenteuer vorbei war und die Kohle eingesackt war, musste man erstmal alles wieder ausgeben für mehr oder weniger sinnvolle Utensilien...

11 Kommentare:
Seite: 1 2 3