Logo

Cartoons



Ausweichen


Pfeile fliegen mehrere hundert km/h schnell.
Hat sich nun ein solcher Pfeil entschlossen einen bestimmten Helden zu treffen, bleiben dem Helden drei Möglichkeiten:

1. Er lässt sich treffen, was die wohl schmerzvollste und unheldenhafteste der drei Möglichkeiten ist.
2. Er pariert den Pfeil mit seinem Schild. Was aber wenn er gerade kein Schild zur Hand hat?
3. Er weicht dem Pfeil grazil aus. Die wohl schwierigste aber auch coolste Aktion die ihm in dieser Situation möglich ist.

Aber wie wahrscheinlich ist es einem herannahenden Pfeil, mit dem eigenen Namen darauf, auszuweichen?

Machen wir uns einmal Gedanken darüber, ...
... denn auch das gehört zum Rollenspiel !?!
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

1 Bewertung:


Thorgrim schrieb am 20.09.2011 um 11:01 Uhr
Ausweichen ist schwer genug. Da muss man als SL ein wenig Fingerspitzengefühl zeigen.
@Anonym:
bei mir wäre die Rolle als Ausweichmanöver gewertet worden
Ausweichen wird allerdings Lahm, wenn der Elf über Ausweichen 3 verfügt und auch Pfeilen mitlerweile relativ entspannt entkommt, oder den Bogenschützen auf 600m schon wegschießt, weil die 36er Erschwernis witzlos geworden ist.
Ich träume von einer Gruppe Level 1 Helden. Nicht Level 15-20 :-(
schrieb am 19.09.2011 um 16:30 Uhr
Stehen bleiben!!! Mein SC lag auf dem Boden, Gegner mit Axt will zweihändig von oben zuschlagen, mein SC wirft sich zur Seite. Ergebnis: Automatisch getroffen, schließlich hatte der SC sich vom Gegner abgewandt. Wäre er schön still liegen geblieben, hätte der Gegner mit 50%iger Wahrscheinlichkeit daneben geschlagen. Wer ausweicht, wird *immer* getroffen! (Jedenfalls bei unserem SL.)
Limbust%C3%A4nzer schrieb am 19.09.2011 um 13:44 Uhr
@Nomis: Stehen allerdings etwa 100 Bogensch%C3%BCtzen etwa 300 m vom Ziel entfernt und wurden von ihrem Anf%C3%BChrer auf F wie Fleischsalat eingestellt, sollte das Ziel m%C3%B6glichst bald den Platz r%C3%A4umen oder seinen Schild hochrei%C3%9Fen, sonst war's das.
Nomis schrieb am 19.09.2011 um 12:07 Uhr
Steht der Schütze mit 100 m recht weit vom Ziel entfernt und der Pfeil bewegt sich durchschnittlich mit nur eher langsamen 300 km/h, bleiben dem Ziel genau 1,2 Sekunden zum ausweichen.
gralkor schrieb am 19.09.2011 um 06:20 Uhr
Meine Spieler rennen immer schreiend in Richtung Bogenschütze, um die "Frechheit, beschossen zu werden" zu rächen.
"Echte Helden sterben im ehrenvollen Zweikampf"

11 Kommentare:
Seite: 1 2 3