Logo

Cartoons



Tränke


Tränke sind auf einer Abenteuerreise zu einer unerlässlichen Hilfe geworden.
Heiltränke, Manatränke, Unsichtbarkeitselexiere, Gegengifte und was es nicht sonst noch alles gibt, erleichtern heute die Abenteuer nicht nur, sie machen die gefährlichen Exkursionen teilweise erst möglich.

Das Problem an Tränken ist jetzt aber, das sie meist in recht instabilen Glasfläschchen transportiert werden, die oftmals zum zerbrechen neigen.
Warum die Zaubertränke also nicht in anderer Form mit auf die Reise nehmen?
Findigen Alchimisten eröffnen sich hier ganz neue Geschäftsmodelle.
Zum Beispiel als Tablette, Lutschbonbon, Zäpfchen oder halt im TetraPack.

Machen wir uns darüber einmal Gedanken,
denn auch das gehört zum Rollenspiel…
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare zu schreiben
oder eine Bewertung abgeben zu können!
Jetzt anmelden

8 Bewertungen:


Torkill Ottason schrieb am 06.09.2012 um 20:13 Uhr
@Traumtänzer: Also diese Einstellung zu Tränken find ich auch falsch, denn es gibt Alchemie ja nicht umsonst und naja Tränke gibt es auch billiger nur eben ohne bestätigte Qualität, des heißt lustiges Roulette.
Traumtänzer schrieb am 06.09.2012 um 13:48 Uhr
Bei uns gibt es grundsätzlich keine Heiltränke. Selbermachen zu teuer, einige Reganzien fast unbekommbar und unser Meister, wenn er mal gnädig ist, setzt uns dann Heiltränke ab ca 40 Dukaten vor. Bei unserem Nettoeinkommen von 0 Kreuzern, ab und zu Diebesgut was fürs Essen getauscht wird, nicht erschwinglich. Und sollten wir mal Tatsächlich du Geld kommen, sind wir mitten im nirgendwo, was uns dann nichts bringt XD.
Meist benutzen wir unseren Magus oder meine Hexe als schwacher Heiltrankersatz: Balsam Salabunde Ich bin leer und hab Kopfschmerzen.....Manatränke hab ich noch nie zu Gesicht bekommen ^^
Schattenstolperer schrieb am 05.09.2012 um 18:30 Uhr
Ich persönlivh greife entweder auf die praktische Alternative: Elementargeister, zurück.
Oder lasse einen Magier meine Fläschchen tragen damit ja nichts kaputt geht.
Für mich als SL is das aber auch blöd wenn andre sowas versuche, weshalb ich mich auch selbst etwas hasse.
Torkill Ottason schrieb am 05.09.2012 um 11:09 Uhr
Tränke als Zäpfchen darauf kam bei uns noch niemand, aber einer meiner Spieler hat seine Tränke in kleine lederne Flaschen abgefüllt und mit Wachsstopfen versiegelt. Das machte es mir als SL schon schwerer die Dinger kaputt zu machen :)
@ Anthea ja ich kenn das Dilema als SL sehr gut aber naja wenn man bei DSA einfach die Preise mal betrachtet, halten viele Spieler eh abstand davon und selber brauen auf Reisen ist nicht drin bei den meisten Tränken.
Anthea schrieb am 05.09.2012 um 10:49 Uhr
Da hätte ich doch beinahe meinen Kaffee auf den Bildschirm geprustet. Dankeschön )

Zaubertränke sind eh so ein Thema. Als Meister mag man die am Liebsten gar nicht verfügbar machen, als Spieler kann man gar nicht genug davon haben.

20 Kommentare:
Seite: 1 2 3 4